4499749984_b330548404_oBeste 100 Haarausfall-Witze - beste Jokes zu Haarausfall

Lachen ist gesund! Witze gegen Haarausfall

#
Hat der Bauer Haarausfall, ists im Winter warm im Stall!

#
Kommt ein Reh zum Arzt und sagt: "Herr Doktor sie müssen mir helfen, ich habe Haarausfall."

Sagt der Arzt: "Da sind sie bei mir falsch. Sie müssen in eine Rehaklinik!"

#
Deutsche sind Leute, die ständig Haare in der Suppe finden und zum Schluss den Kellner für ihren eigenen Haarausfall verantwortlich machen.

#
Der Friseur schneidet Ihre Haare direkt an der Kasse.

#
Die kommen in einen Billardsalon und die Spieler rufen: "Da ist die Weiße!"

Beste Witze der Welt auf deutsch -  Glatze Glatzen - Die 10 eindeutigsten Anzeichen dafür, daß Ihnen die Haare ausfallen:

#
Nachdem Sie sich
gekämmt haben, begattet Ihr Meerschweinchen den Kamm.

#
Während der Friseur Ihre Haare zurecht macht, gehen Sie in der Stadt einkaufen.

#
Um sich die Haare zu raufen, knöpfen Sie Ihr Hemd auf.

#
Beim Friseur bezahlen Sie DM 5,80 für Waschen - Suchen - Legen.

#
Bevor der Hund auf Ihren Sessel springt, klopft er das Kissen aus.

#
Um ein Haar hätten Sie die tolle Blondine in der Disco abgeschleppt.

#
Ihr Norwegerpulli besteht zu 80% aus Eigenhaar.

 

Glatzenwitze - Beste Witze der Welt auf deutsch -  Glatze Glatzen

#
Bittet der Glatzkopf seinen Frisör: "Könnten Sie mir die Haare heute ein wenig locken?"
"Locken kann ich sie schon, aber nicht versprechen, dass sie auch kommen!"
Wer den Schaden hat, spottet jeder Beschreibung

#
Warum sitzen im Konzert die Glatzköpfe immer in der ersten Reihe?
Damit die Einarmigen in der zweiten Reihe auch was zu klatschen haben ...

#
Frage an Sender Eriwan: "Warum haben einige Menschen Glatzen, andere nicht?"
Antwort: "Alle Menschen haben Glatzen, nur auf einigen wachsen Haare, auf anderen nicht."

#
Wie heißt Glatze auf türkisch ? Hattemahaar!

#
Der Glatzkopf der die Glatze fönt,
hat mit dem Schicksal sich versöhnt !

#
Fritzchen beim Frühstück :
" Mutti warum hat Vati so wenig Haare ? "
Er denkt zuviel !
" Und warum hast du dann so viele ? "
Iss mal lieber dein Frühstück !!

#
Alle Kinder haben Haare. Nur nicht Torsten - der hat Borsten.
#
Friseur: "Langsam werden ihre Haare aber grau."

Kunde: "Kein Wunder bei ihrem Tempo."
#
Haben alle Frauen rote Haare?
In der Regel schon.
#
"Sind Sie zu Besuch hier?" fragt der Dorffriseur den fremden Kunden.
"Nein, zum Haare schneiden!"
#
"Schneewittchen lass dein Haar herunter ..."
"Es heißt Rapunzel!?"
"Schneewittchen lass dein Rapunzel herunter ..."

#
Gerührt betrachtet die Ehefrau alte Familienfotos. Der Sohn schaut ihr
dabei über die Schulter. "Wer ist denn der Dünne mit den Lockenhaaren?" fragt er die Mutter. "Aber Junge!" meint diese erstaunt. "Erkennst du ihn denn nicht? Es ist doch Papa!" "So...? Und wer ist dann der Dicke mit der Glatze, der bei uns wohnt?"

#
Wann sagen Chinesen mit Glatzen "Guten Morgen" ?
Wenn sie Deutsch können.

#
Fragt ein Stotterer einen Glatzenträger:
" wa wa was zzazazahlst dddu ddededenn bebeeim Friseur?"
- Sagt der mit der Glatze "Nicht soviel, wie du für ein Ortsgespräch!"

#
Ich wünsche dir mit viel Vergnügen:
Du sollst nie eine Glatze kriegen.
Kriegst du sie aber doch,
dann wünsche ich dir noch:
Einen schicken Hut, eine warme Mütze
und nicht zu viele blöde dumme Glatzenwitze.

#
Patient: Herr Doktor, können Sie mir etwas gegen meine Glatze verschreiben?
Arzt: Wie wäre es mit ein paar Pfund Schweinegülle?
Patient: Wird das meine Glatze heilen?
Arzt: Nein, aber mit der Gülle auf Ihrem Kopf wird niemand nahe genug kommen, um ihre Glatze zu bemerken.

#
Was macht Kojak wenn er sich die Haare gerauft hat ?
Die Hose zu !

#
Warum haben Männer mit Glatze Löcher in den Hosentaschen?
Damit sie sich auch mal durch die Haare fahren können!

#
Kunde: Warum weicht mein Haaransatz zurück?
Frisör: Der weicht nicht zurück. Ihre Kopfhaut stürmt vor.

#
Paradox ist,
wenn ein Vater seinen Sohn unverwandt anstarrt,
wenn eln Arzt kalte Umschläge warm empfiehlt,
wenn jemand ein eingefleischter Vegetarier ist,
wenn eine Kuh einen anstiert,
wenn eln Lokführer keinen Zug vertragen kann,

wenn ein Kahlkopf sich die Haare rauft, ...

#
Patient: Herr Doktor meine Haare fallen aus. Können Sie es aufhalten?
Arzt: Klar, hier nehmen Sie die Papiertüte.

#
Eine ältere Dame schaut auf Glatze und dann auf Springerstiefel eines Neonazis: “Sie armer Kerl. Erst die Chemo und dann auch noch die orthopädischen Schuhe.”

#
Kunde mit sehr lichtem Haar: Ich möchte einen Haarschnitt bitte.
Frisör: Sicher. Welches?

#

Bittet der Glatzkopf seinen Frisör: "Könnten Sie mir die Haare heute ein wenig locken?"

"Locken kann ich sie schon, aber nicht versprechen, dass sie auch kommen!"

#

Warum sitzen glatzköpfige Jäger mit offenem Hosenladen auf dem Hochsitz?

Damit sie sich nach einem Fehlschuss die Haare raufen können.

#
Eine alte Dame sitzt mit einem Neonazi zusammen im Wartezimmer. Lange mustert sie ihn von oben bis unten, schaut immer wieder auf die Glatze und anschließend auf die Springerstiefel.

Nach einer Weile spricht sie ihn an: "Ach Sie Armer! Erst die Chemo und jetzt auch noch orthopädische Schuhe!"

#
Ein hübsches Gesicht braucht nun mal seinen Platz.

#
Bei Vollglatze: Ich möchte betonen, ich habe kein einziges graues haar!

#
Der Philosoph: Habe halt schon in meinem leben mehr nachgedacht als die meisten anderen Menschen.

#
In ner Kerlerunde: Hab halt zu viel Testosteron im Blut - das ist aber in anderen Situationen wiederum ganz praktisch...

#
Eine Glatze ist der beste schutz gegen Haarausfall

#
Zu Geheimratsecken: Wenn man bei der Frauenwelt nunmal gut ankommt, bilden sich mit der Zeit diese Schenkelabriebstellen!

#
Das Haar ist eine Sumpfpflanze und gedeiht nur auf Wasserböden!

Haare:

#
Wie nennt man(n) es, wenn sich eine Blondine die Haare brünett färbt??

-Künstliche Intelligenz

#
Ist die Brünette nicht sehr schnell, dann war'n die Haare vorher hell

#
Warum will eine Blondine im Flugzeug keinen Fensterplatz?

Sie hat gerade ihre Haare gefönt und will ihr Styling nicht wieder durchwirbeln lassen.

#
Warum will eine Blondine im Flugzeug keinen Fensterplatz?
Sie hat gerade ihre Haare gefönt und will ihr Styling nicht wieder durchwirbeln lassen.

#
Eine langhaarige Blondine geht in einen Friseursalon.

Sie will sich die Haare schneiden lassen.

Die Friseurin bittet sie, die Kofphörer abzunehmen, aber die Blondine weigert sich.

Sie sagt, daß sie auf der Stelle tot umfällt, wenn sie die Kopfhörer abnimmt.

Also beginnt die Friseurin ihr seufzend die Haare zu schneiden.

Nach einer Weile schläft die Blondine ein und die Friseurin nimmt ihr die Kopfhörer ab um besser schneiden zu können.
Nach drei Minuten fällt die Blondine tot vom Stuhl.

Erschrocken nimmt die Friseurin der Blondine die Kopfhörer ab, um den Grund für den plötzlichen Tod der Blondine heraus zu finden.

Als sie die Kopfhörer aufsetzt hört sie:

"Einatmen - Ausatmen, Einatmen..."

#
Der Friseur:"Langsam werden ihre Haare aber grau." "Kein Wunder bei ihrem Tempo."

#
Was ist lang, steif, hat Haare und geht abends da rein, wo es warm und feucht ist? -----------------------------------Eine Zanhbürste du Schwein

#
Was war Jesus von Beruf?
Student!
Er wohnte mit 30 Jahren noch bei den Eltern, hatte lange Haare und wenn er etwas tat, dann war es ein Wunder.

#
Zwei kleine Mädchen in der Dusche: 1: Hey, dein Äffchen hat ja schon Haare! 2: Na und? Es frißt ja auch schon Bananen...

#
diese schönen blauen Augen
die Schlankheit
diese wundervollen haare
die Kleidung einfach himmlisch

aber genug von mir .. wie geht es dir

#
Gregor ich möchte bei dir sein, deinen rücken streicheln, durch deine haare fahren, meine lippen auf deinen spüren...du bist nur so weit weg

Gregor ich möchte bei dir sein, deinen rücken streicheln, durch deine haare fahren, meine lippen auf deinen spüren...du bist nur so weit weg

#
Sitzt ein Brötchen auf´m Bordstein und kemmt sich die Haare. Fliegt ne Kuh vorbei, meint es Brötchen: "Sachen gibts!"

#
Sitzt ein Brötchen auf´m Bordstein und kemmt sich die Haare. Fliegt ne Kuh vorbei, meint es Brötchen: "Sachen gibts!"

#
Im Knast kriegen sich Haeftling und Aufseher in die Haare. Der Haeftling bruellt den Aufseher an: "Nun werde mal nicht unverschaemt. DU kannst jeden Tag entlassen werden, aber ich fruehestens in 15 Jahren!"

#
Der Klassenlehrer verteilt Zeugnisse: "Na, Andreas, deinem Vater werden sich bestimmt die Haare einzeln sträuben, wenn er dein Zeugnis sieht !" "Das glaub ich nicht. Mein Vater hat eine Glatze !"

#Ein Kunde fragt den Friseur: "Warum erzählen Sie immer so schaurige Geschichten?" "Na, dann stehen den Leuten die Haare zu Berge, und ich kann sie dann besser schneiden."

#
Kunibert kommt zum Friseur: "Bitte, all drei recht kurz !" "Wie meinen der Herr ?" antwortet der Friseur. Kunibert: "Die Haare, den Bart und die Gespraeche !"

#
Im Kurort sagt der Einheimische zu einem Gast: "Das Klima ist hier ausgezeichnet. Als ich ankam, konnte ich nicht sprechen, nicht laufen und hatte keine Haare." - "Donnerwetter, wie lange sind Sie schon hier?" - "Seit meiner Geburt!"

#
Der Frisör schneidet einem Neger die Haare. Als er ihn das dritte mal ins Ohr schneidet läuft dem Neger eine Träne übers Gesicht worauf der Frisör sagt: "Sie haben Heimweh stimmts?"

#
Kommt ein Mann zum Arzt und sagt: "Mein Blutkreislauf läuft verkehrt herum!" Fragt der Arzt: "Wie dass denn?" Sagt er: "Früher wenn meine Frau meinen Kopf streichelte ist er unten gestanden, Heute wenn sie unten das Teil streichelt stehen mir die Haare zu Berge.

#
Oma kommt vom Friseur. Sie hat sich die Haare sehr kurz schneiden lassen. Meint der kleine Enkel: "Oma, du siehst gar nicht mehr aus wie eine alte Frau." Freut sich Oma: "Nein? Wie denn?" - Antwortet der Enkel: "Wie ein alter Mann."

#
Isabella hat sexuelle Probleme und sucht deshalb einen Arzt auf.

Der verpasst ihr eine Hormonspritze und bestellt sie zur Nachuntersuchung in der folgenden Woche.

"Na", will der Mediziner wissen, "hat sich inzwischen etwas getan?"

"Allerdings. Meine Stimme ist viel tiefer geworden."

"Nun ja, das kann schon mal vorkommen. Und sonst?"

"Seit neuestem wachsen Haare auf meiner Brust."

"0h", entfährt es dem Arzt, "und wie weit runter?"

"Bis zum Penis."

#
Lizzy probiert ein neues Kleid an und fragt den Verkäufer: "Finden Sie nicht, dass es zu tief ausgeschnitten ist?"
Der Verkäufer wirft einen Blick auf ihr Dekolleté und fragt: "Haben Sie Haare auf der Brust?"
"Nein!"
"Dann glaube ich, ist der Ausschnitt zu tief."

#
In einer Kneipe sitzt ein Glatzköpfiger an der Theke. Da geht die Tür auf, ein rothaariger betritt die Kneipe und setzt sich neben den Glatzkopf. Nach dem ersten Blickkontakt sagt der rothaarige: "Na mein Freund, für dich hat der liebe Gott wohl keine Haare mehr gehabt?"
"Doch", meint der Kahle: "Aber nur rote und die wollte ich nicht haben!"

#
Treffen sich ein Elefant und eine Schlange. Sagt der Elefant: "Weißt du, wer ich bin?" "Ja" sagt die Schlange "der Elefant! Aber weißt du auch, wer ich bin?" Überlegt der Elefant: "Keine Haare, keine Ohren - du könntest Nicki Lauda sein!"

#
Im Eilzug erwischt der Schaffner einen Schotten ohne Fahrkarte. Nach einem erregten Wortwechsel verliert der Beamte seine Geduld, packt den Koffer des Reisenden und brüllt: "Wenn Sie nicht augenblicklich zahlen, werfe ich Ihren Koffer aus dem Zugfenster!" Darauf schreit der Schotte auf und rauft sich die Haare: "Erst wollen Sie mich arm machen und jetzt auch noch meinen einzigen Sohn töten?!?"

#
Etwas verlegen fragt das junge Mädchen den Verkäufer in der Boutique: "Finden Sie nicht, daß das Kleid zu tief ausgeschnitten ist?"
Der wirft einen Blick in den Ausschnitt und fragt unsicher: "Haben Sie Haare auf der Brust?" "Natürlich nicht!" "Dann haben Sie recht - das Kleid ist wirklich zu tief ausgeschnitten!"

#
Alle Kinder sind pünktlich, nur Peter kommt später. Alle Kinder fahren mit der Strassenbahn, ausser Sabine, die liegt auf der Schiene. Alle Kinder lieben junge Mädchen, ausser Thomas, der liebt Omas. Alle Kinder springen über die Schlucht, nur nicht Peter - dem fehlt ein Meter. Alle bremsten vor dem Bahndamm, nur nicht Isabell - die war zu schnell! Alle Kinder tanzen auf der Walze, nur nicht Gunther - der liegt drunter. Alle Kinder gehen zur Beerdigung, nur nicht Hagen - der wird getragen. Alle Kinder tanzen um den Galgen, nur nicht Sieglinde - die schaukelt im Winde. Alle Kinder spielen mit dem Hai, nur nicht Schröder - der ist Köder. Alle Kinder tanzen um das Feür, nur nicht Brigitte - die steht in der Mitte Alle Kinder schaün auf das Unfallauto, nur nicht Kurt - der hängt im Gurt. Alle Kinder spielen Fussball auf der Strasse, nur nicht Rolf - der klebt am Golf.
Alle Kinder spielen auf der Wiese. Nur nicht Belinda, die kriegt schon Kinder Alle Kinder springen über die Schlucht, nur nicht Peter - dem fehlt ein Meter. Allen steht das Wasser bis zum Hals. ausser Heiner - der ist kleiner Alle schaün auf das brennende Haus, ausser Klaus, der schaut raus. Alle laufen über die Strasse, nur nicht Ulli der fällt in den Gulli. Alle blasen Posaune, ausser Ruth - die bläst Knuth. Alle Vögel fliegen hoch, nur nicht Jochen - der kommt gekrochen. Alle Knaben wollen bumsen, nur nicht Gunter - der holt ihn runter. Alle fahren mit nem Panzer, nur nicht Anette, die liegt unter der Kette. Alle Kinder mögen deutschen Wein, nur nicht Jürgen, der kriegt das Würgen! Alle Kinder haben Haare nur nicht Torsten, der hat Borsten. Alle Kinder haben Haare nur nicht Klaus, dem fallen Sie aus. Alle Kinder schneiden sich die Haare mit der Schere, nur nicht Andrea, die nimmt den Rasenmäher. Alle kaufen bei Neckermann nur nicht Andrea, die kauft bei IKEA. Alle Kinder schlafen mit Ihrem Teddybär ausser Andrea, die schläft vorm Fernseher. Alle bekommen ein Knöllchen nur nicht Klaus, der steht im Parkhaus. Alle erschiessen den angreifenden Feind nur nicht Richard, der hat gesichert. Alle Kinder beobachten den hungrigen Löwen nur nicht Andrea, die geht etwas näher. Alle Kinder fahren an das Mittelmeer nur nicht Andrea, die fährt nach Korea Alle Kinder pinkeln in die Rinne nur nicht Inge, die liegt drinne. Alle Kinder haben Hunde nur nicht Uschi, die hat ne

#
Das Geheimnis der Katzen! Sehen wir uns doch mal die Fakten an:
* 1. Katzen tun was sie wollen.
* 2. Sie hören dir fast nie zu.
* 3. Ihre Reaktionen sind absolut unvorhersehbar.
* 4. Sie jammern, wenn sie unglücklich sind.
* 5. Wenn du spielen willst, wollen sie allein sein.
* 6. Wenn du allein sein willst, wollen sie spielen.
* 7. Sie erwarten von dir, dass du sie bei jedem kleinen Mucks bewirtest.
* 8. Sie sind launisch.
* 9. Sie lassen ihre Haare überall.
* 10. Sie treiben dich in den Wahnsinn und kosten dich ein Vermögen.Schlussfolgerung: Katzen sind winzig kleine Frauen in billigen Pelzmänteln.

#
Jeden Morgen, beobachtet ein Schweizer von seinem Büro aus eine unglaubliche Szene...
Vor der Telefonkabine, gerade gegenüber, kämmt sich ein Italiener die Haare, geht in die Telefonkabine, nimmt das Telefon ab und ohne Geld oder eine Karte einzustecken, redet er und hängt wieder auf!
Eines Tages entscheidet sich der Schweizer, den Italiener zu fragen was er denn jeden Morgen mache.
Der Italiener antwortet: "Ma, mi faccio bello (ich mache mich schön)... nehme il telefono ab unde sage: "Chi é il piu bello?" (wer ist der Schönste?)...
unde il telefono sage mir immer: "tu, tu, tu..."

#
Der Herr im Hause

Er legt das Buch:" Der Herr im Hause ." zur Seite, schaut seine Frau an und fuchtelt mit dem Zeigefinger vor ihrer Nase herum und sagt:
"Damit du das nun weist, ab heute bin ich der Herr im Hause und desshalb zauberst du mir ein leckeres Essen und einen tollen Pudding zum Nachtisch, dann lässt Du mir ein Bad ein und wäscht mich. Wenn ich damit fertig bin, entspannt bin, dann trocknest Du mich ab und nun darfst Du raten, wer mich anzieht, mir die Haare kämmt und die Nägel manikürt! Na?"
Sie schaut ihn an und sagt: "Der Bestattungs-
unternehmer?"

#
Auf der Brücke

Zwei Blondinen stehen auf einer Brücke. Sagt die eine:
"Schau mal da ist der Rhein."

Sagt die andere:
"Nein das ist die Aar."

"Nein", sagt die andere wieder:
"das ist der Rhein, das weiss ich ganz genau!"

"Und ich weiss hundert Prozentig das das die Aar ist!", erwidert die andere Blondine. Nach ein paar Minuten sagt die eine Blondine: Weiss du was? Ich geh jetzt runter und sieh nach."
Sie geht die Böschung runter und kommt nach ein paar Minuten wieder. Die Sachen zerrissen überall Schrammen und die Haare zerzaust.

"Wie siehst du denn aus?", fragt die eine verdutzt."

Du hattest recht, das war die Aar", sagt die Blondine: die A3.

#
Blöder als Blondinen?

Drei Blondinen laufen durch einen Märchenwald, plötzlich begegnen sie einer Fee.
Die Fee erzählt,dass jede der Blondinen einen Wunsch frei hätte.
Die erste Blondinen wünscht sich noch schönere,längere und schlankere Beine...
*BLING*
Sie hat die schönsten,schlanksten und längsten Beine der Welt.
Die zweite wünscht sich ein noch schöneres und perfekteres Gesicht.
*BLING*
Sie hat das schönste und perfekteste Gesicht der Welt.
Die dritte Blondine wünscht sich noch blondere Haare, als sie eh schon hat.
*BLING*
Sie war ein Mann.

#
Leichenhalle

Fritz und Franz haben Nüsse geklaut.
Um nicht entdeckt zu werden, schleichen sie in die gerade offen stehende Leichenhalle, um sie zu teilen. Vor der Tür verlieren sie noch zwei ihrer Nüsse.
"Eine für Dich, eine für mich; eine für Dch, eine für mich", murmeln sie.
Der Küster kommt vorbei und hört den Sermon. Ihm sträuben sich die Haare. Er läuft zum Pfarrer: "Herr Pfarrer, in der Leichenhalle spukt es. Da handelt Gott mit dem Teufel die Seelen aus!"
Der Pfarrer schüttelt nur den Kopf und geht mit dem Küster leise zur Leichenhalle.
"Eine für Dich, eine für mich; eine für Dich, eine für mich. So, das sind jetzt alle. Nun holen wir uns noch die beiden vor der Tür!"

In der Leichenhalle

Fritz und Franz haben Nüsse geklaut. Um nicht entdeckt zu werden, schleichen sie in die gerade offen stehende Leichenhalle, um sie zu teilen. Vor der Tür verlieren sie noch zwei ihrer Nüsse.
"Eine für Dich, eine für mich; eine für Dich, eine für mich", murmeln sie.
Der Küster kommt vorbei und hört den Sermon. Ihm sträuben sich die Haare.
Er läuft zum Pfarrer: "Herr Pfarrer, in der Leichenhalle spukt es. Da handelt Gott mit dem Teufel die Seelen aus!"
Der Pfarrer schüttelt nur den Kopf und geht mit dem Küster leise zur Leichenhalle.
"Eine für Dich, eine für mich; eine für Dich, eine für mich. So, das sind jetzt alle. Nun holen wir uns noch die beiden vor der Tür!"

#
Elektrohandel

Kommt eine Blondine in ein Elektrofachgeschäft und sagt "Ich hätte gern den Aktions-Fernseher dort oben im Gestell". Der Ladeninhaber antwortet nur kurz :"Wir verkaufen nichts an Blondinen".Am nächsten Tag ist nur der Lehrling da. Die Blondine will es noch einmal probieren, geht hinein:"Ich möchte gern den Fernseher da oben". Die Antwort:"Wir verkaufen nicht an Blondinen. Die Blondine denkt sich wütend, "na warte, denenen zeig ichs". Sie lässt sich die Haare schwarz färben, schminkt sich und geht wieder in den Laden: "Ich hätt gern den kleinen Fernseher dort". Meint der Ladenbesitzer, "das da oben ist ein Toaster und wir verkaufen immer noch nicht an Blondinen".

#
Fernseher kaufen

Geht eine Blondine in den Elektromarkt und sagt "Ich hätte gern diesen Fernseher dort."
Sagt der Verkäufer: "Sorry, aber ich verkaufe nichts an Blondinen!"
Geht die Blondine zum Frisör und lässt sich die Haare schwarz färben. Zurück im Laden fragt sie wieder nach dem Fernseher.
Sagt der Verkäufer: "Ich verkaufe immernoch nichts an Blondinen!"
Sie geht noch einmall zum Frisör und lässt sich eine Glatze machen. Und wieder zurück in den Laden und die gleiche Frage.
Doch der Verkäfer sagt nur wieder: "Zum letzten mal: Ich verkaufe nicht an Blondinen!"
Fragt sie: "Aber woran erkennen Sie denn, dass ich eine Blondine bin?"
"Das ist kein Fernsehr, sondern eine Mikrowelle!"

#
Alter Rockopa

Ein alter Rock-Opa liegt im Sterben und versammelt in seinen letzten Stunden seine Söhne um sich. Keuchend und mit sichtlicher Anstrengung flüstert er ihnen zu: "Ich habe einen letzten Wunsch, bevor ich den Löffel abgebe." Der älteste Sohn fragt sogleich, was der Vater begehrt. Darauf sagt der Alte: "Ich möchte jetzt ein Hip-Hopper sein und in Baggys und einem XXXXXXL-Shirt begraben werden."

Die Söhne sind erstaunt und schockiert. Als sie die Aufregung verdaut haben, will der jüngste sofort wissen, was in den Vater wohl gefahren ist: "Was ist denn mit dir los? Du warst immer ein Rock- und Metal-Narr. Deine Haare konnten nie lang genug, dein Ledermantel nie schwarz genug sein. Und nun willst du dein Nietenarmband gegen eine billige Halskette eintauschen? Wieso tust du uns da nur an?"

Da lächelt der Todgeweihte und sagt hustend: "Ist doch besser, es stirbt einer von denen als einer von uns!"

#
Der Wettbewerb

CIA, KGB und Stasi machen eine Wettbewerb. In einer Höhle liegt ein Skelett. Wer dessen Alter so genau wie möglich rauskriegt ist Sieger. Der CIA-Mensch geht als erster rein. Nach 5 Stunden kommt er wieder raus: "Das Skellet ist ca. 840 000 Jahre alt." Die Juroren staunen: "Das ist aber ziemlich genau. Wie haben Sie das herausgefunden?" Der Ami räuspert sich: "Naja.....Chemikalien. Aber pssssssst!" Als nächster ist der KGB-Mensch dran. Der kommt erst nach 10 Stunden raus: "Das Alterchen da hat etwa 845 000 Jährchen auf dem Buckel." Die Juroren: "Nicht schlecht. Sie sind noch näher dran. Wie haben Sie das gemacht." Der Russe mit ernstem Gesichtsausdruck: "Mit Genosse Stalin als Oberbiologen entgeht uns nichts. Aber.....pssssssst!" Zuguterletzt ist der Stasi-Mensch an der Reihe. Er bleibt 5 Stunden drin, 10, 15,...nach geschlagenen 25 Stunden kommt er wieder raus. Seine Haare sind wirr, die Kleidung zerfetzt, Schweiss fliesst ihm von der Stirn, er hat blaue Flecke: "Der Typ ist 845 792 Jahre alt." Den Juroren steht der Mund offen: "Das ist ja das genaue Alter! Wie haben Sie das nur rausgekriegt???" Der Stasi-Mensch mit einem Achselzucken: "Er hats mir gesagt

#
Stasi-Methoden

80er Jahre: CIA, KGB und Stasi machen eine Wettbewerb. In einer Höhle liegt ein Skelett. Wer dessen Alter so genau wie möglich rauskriegt ist Sieger. Der CIA-Mensch geht als erster rein. Nach 5 Stunden kommt er wieder raus: "Das Skelet ist ca. 840 000 Jahre alt."
Die Juroren staunen: "Das ist aber ziemlich genau. Wie haben Sie das herausgefunden?" Der Ami räuspert sich: "Naja.....Chemikalien. Aber pssssssst!" Als nächster ist der KGB-Mensch dran. Der kommt erst nach 10 Stunden raus: "Das Alterchen da hat etwa 845 000 Jährchen auf dem Buckel."
Die Juroren: "Nicht schlecht. Sie sind noch näher dran. Wie haben Sie das gemacht." Der Russe mit ernstem Gesichtsausdruck: "Mit Genosse Stalin als Oberbiologen entgeht uns nichts. Aber.....pssssssst!" Zuguterletzt ist der Stasi-Mensch an der Reihe. Er bleibt 5 Stunden drin, 10, 15,...nach geschlagenen 25 Stunden kommt er wieder raus. Seine Haare sind wirr, die Kleidung zerfetzt, Schweiß fließt ihm von der Stirn, er hat blaue Flecke:
"Der Typ ist 845 792 Jahre alt." Den Juroren steht der Mund offen: "Das ist ja das genaue Alter! Wie haben Sie das nur rausgekriegt???" Der Stasi-Mensch mit einem Achselzucken: "Er hats mir gestanden..."

#
Aufreisser

Ein Mann sitzt in einer Bar. Einen Tisch weiter sitzt eine einsame Frau.
"Boah ist die geil! ", denkt sich der Typ. "Verdammt, wie gern würd ich sie jetzt
ansprechen, aber was sag ich ihr bloß? Ich bin so verdammt schüchtern und jedes mal wenn ich ne Frau anspreche, erzähle ich nur lauter Blödsinn. Ich weiß, ich sag ihr dass ich mich auf den ersten Blick in sie verliebt habe. Nee, lieber nicht, sonst lacht sie mich noch aus. Vielleicht sollte ich ihr ja nen Drink spendieren und der Rest läuft dann von alleine? Oh Mann, was soll ich bloß tun?"
In dem Moment steht die Frau auf und verschwindet.
"Naja. Dann hat sich das Problem eben wohl von selbst erledigt. Ist vielleicht auch besser so", denkt er.
Jedoch kommt die Frau nach einer Weile zurück
und setzt sich wieder an den Nebentisch.
"Sie ist wieder da! Das ist es! Das muss ein Zeichen sein! Wir sind füreinander bestimmt, ich spreche sie jetzt einfach an, hoffentlich fällt mir was gescheites ein. Okay Alter, jetzt reiss' dich zusammen und los!"
Er trinkt schnell noch einen Kurzen um sich
Mut zu machen, fährt sich rasch durch die Haare, zieht den Bauch ein, drückt die Schultern nach hinten, setzt sich zu der Frau und fragt: "Na ... warste kacken?"

#
Gottvertrauen

Zwei Freunde gehen im Moor spazieren. Plötzlich sinkt einer bis zur Brust in den Morast.

Schnell eilt der andere, die Feuerwehr zu holen, die auch prompt eintrifft und die Leiter ausfährt, um den Versinkenden zu retten.

Dieser winkt aber ab:
"Ich bin nun 50 Jahre Christ und immer treu und brav in die Kirche gegangen. Der Herr wird mich schon retten!"

Also trabt die Feuerwehr wieder ab. Nach einigen Stunden entscheidet der Feuerwehrchef, doch noch mal ins Moor auszurücken:
"Der Mann geht ja drauf, dem müssen wir einfach helfen!"

Angekommen sehen sie, daß nur noch der Kopf herausguckt. Also Leiter raus, retten wollen!
"Nix da", sagt da der Versinkende, "Ich bin 50 Jahre Christ, habe auch immer meine Kirchensteuer bezahlt. Gott wird mich schon retten!"

Na ja, da muß die Feuerwehr wieder abziehen. Am kommenden Morgen kommen dem Feuerwehrchef aber doch wieder die Gedanken an den Mann in den Sinn und er läßt noch einmal ausrücken.

Im Moor angekommen sehen sie aber nur noch, wie die letzten Haare versinken! Nix mehr zu machen!

Der gute Verstorbene kommt nun im Himmel an und ist stinksauer:
"Sofort her mit dem Chef", brüllt er Petrus an, der diesen auch sofort holt.

Zu dem meint er: "50 Jahre bin ich nun Christ, immer habe ich brav meine Kirchensteuer gezahlt, keinen Gottesdienst habe ich versäumt - und nun sowas! Hättest Du mir nicht ein wenig unter die Arme greifen können?"

"Was regst Du Dich auf, mein Sohn?" spricht Gott. "Habe ich Dir nicht drei Mal die Feuerwehr geschickt!?!"

Superwitz zu Haarentfernung

#
Haarentfernung mal anders

Sämtliche Haar-Entfernungs-Methoden haben uns
Frauen ausgetrickst mit ihren Versprechungen
von einfacher, schmerzfreier Haarentfernung -
Epilady, Scheren, Rasierer, Crème und nun...
Wachs.

[Es ist lang.. aber lies weiter... es lohnt
sich!]

Mein Abend begann wie jeder normale
Wochenabend. Nach Hause kommen, kochen, mit
den Kindern spielen.

Dann plötzlich schoss mir ein Gedanke durch
den Kopf der mir jetzt schon für die nächsten
Stunden schmerzen bereitete: "Vielleicht
probier ich mal das Enthaarungs-Wachs
aus".

Also machte ich mich langsam auf in Richtung
Raum des Geschehens und an den Ort meines
Ablebens: dem Badezimmer.

Es war eine dieser "Kalt-Wachs"
Kits. Kein Verschmelzen von
Heiss-Wachsklumpen, Du reibst einfach die
zwei aneinanderklebenden Streifen zwischen
deinen Händen, sie erwärmen sich, puhl sie auseinander und drücke sie an dein Bein (oder
wo auch immer Haare auffindbar sind) und
reiss die Haare mit einem Ruck an der Wurzel
aus.

Keine Schweinerei, kein Gezetere. Wie schwer
konnte das wohl sein? Ich meine, Ich bin kein
Genie, aber aus medizinischer Neugierde nicht
abgeneigt es bald herauszufinden. (Pah!
Denkste!?!)

Also zieh ich eine dieser dünnen Streifen aus
der Packung. Zwei Streifen, die aneinander
kleben.

Anstatt sie zwischen meinen Händen warm zu
reiben, dachte ich Genie schlauer zu sein und
greif einfach mal nach dem Haartrockner und
erwärme die Streifen damit ("Kalt Wachs, "Jawohl"...hhhm hhmm)

Also lege ich einen dieser Streifen quer über
die Wade. Ich halte die Haut drum herum
straff und ziehe mit einem Ruck. Es
funktioniert! OK, das war grad nicht das
tollste Gefühl, aber auch nicht das
schlimmste.

Das kann ich aushalten! Nichts kann mich mehr
vor der Haarentfernung abschrecken! Ich bin
She-rah, Kämpferin aller widerspenstiger
Körperbehaarung und Macherin der weichsten extraordinären Frauenhaut.

Mit dem nächsten Wachsstreifen bewege ich
mich gen Norden. Schaue kurz noch mal nach
den Kindern, und schleiche mich zurück ins
Bad um fahre mit dem ultimativen Wettkampf
gegen die Körperbehaarung fortzufahren.

Also lasse ich das Höschen fallen und
platziere einen Fuss auf die Toilette.
Gleiches Prozedere wie zuvor, ich lege den
Wachs-Streifen quer über die rechte Seite
meiner Bikini Zone, bedecke die rechte Hälfte
meiner Hoo-Ha (des Vaginalbereichs) bis
hinunter zur inneren Seite zwischen meinen
Po-Backen (Das war ein gaaanz langer
Streifen). Ich atme tief ein, stütze mich ab
und.........RRRRReissssss!!! Ich bin blind!!! Blind vor Schmerz!!!....Oh
mein Gooooottt!!!

Mein Sehvermögen kehrt wieder zurück und
bemerke ich habe nur die Hälfte des Streifens
gezogen. MIST! Wieder tief einatmen uuuundddd
Rrreissss! Mir dreht sich alles!

Ich glaub ich werd ohnmächtig....Muss jetzt
bei Bewusstsein bleiben...muss jetzt bei
Bewusstsein bleiben!

Atmen, Atmen...OK, zurück zur Normalität. Ich
will meine Trophäe seh'n - ein mit Wachs
bedeckter Streifen, der mir so viel Schmerz bereitete, mit meinem haarigen Pelz dran
klebend. Ich will den Ruhm zum Vorschein
bringen das ich über das erfolgreiche
entfernen meiner Körperbehaarung triumphieren
kann.
Ich halte den Streifen hoch! Da sind keine
Haare dran! Wo sind die Haare???
Wo ist das Wachs???

Langsam richtet sich mein Kopf abwärts, mein
Fuss immer noch auf dem Klodeckel. Ich sehe
die Haare. Die Haare die auf dem Streifen
sein sollten...sie sind es nicht!

Ich fühle nach. Ich fühle Wachs. Mein Finger
gleitet über den sensibelsten Teil meines
Körpers, welches nun mit kaltem Wachs und meinem Pelz bedeckt ist.

Dann mach ich den nächsten grössten
Fehler...Du erinnerst dich, mein Fuss ist
immer noch auf dem Klodeckel positioniert?
Jetzt muss was geschehen!
Ich muss was tun! Also nehm ich jetzt den
Fuss runter. Dicht! Wasserdicht! Mein Arsch
ist nun absolut Wasserdicht verklebt und
versiegelt!
Nun lauf ich hier rum wie ein Pinguin und
denk mir "Bitte Gott, hoffentlich muss
ich nicht auch noch gross. Das würde mir den
Kopf absprengen!"
Was kann ich nun tun um das ganze Wachs zum
schmelzen zu bringen?

Heisses Wasser! Heisses Wasser bringt Wachs
zum schmelzen!! Also lasse ich das heisseste
Wasser in die Wanne einlaufen das ich
ertragen kann und tauche meine mit Wachs
bedeckten wertvollen Mädchenteile ein, das
sollte das Wachs zum schmelzen bringen, und
ich kann es dann vorsichtig abwischen,
richtig???
*FALSCH!!!!!!* Ich steige in die Wanne - das Wasser ist ein
wenig heisser als das, welches genutzt wurde
um Kriegsgefangene zu quälen, oder um
OP-Werkzeuge zu sterilisieren - Ich sitze.
Nun, das einzige das noch schlimmer kommen
kann als die untere Region zusammen geklebt
zu haben ist auch noch mit dem Arsch am Boden
der Wanne fest zu kleben... in kochend
heissem Wasser.

Welches im übrigen nicht das Wachs zum
schmelzen bringt!?!
So, nun klebe ich am Boden der Badewanne
fest, als hätte ich mich selbst an der
Emaille fest zementiert.
Gott segne den Menschen der mich Monate zuvor
davon überzeugte im Badezimmer ein Telefon
hinzustellen!!!! Nur für den Notfall!!!

Also ruf ich meine Freundin an, und denke:
sicherlich hatte sie sich zuvor Schon mal
gewachst und bestimmt hat sie ein Geheimnis
auf Lager wie ich von diesem Wachs losgelöst
werde. Hier ist eine wirklich gute Einleitung
für ein
Telefongespräch: "Also, mein Arsch und
meine Hoo-Ha (meine Vagina) kleben zusammen
auf dem Grund der Badewanne fest!"

Pause....Stillschweigen.... Sie kennt keine geheimen Tricks wie man mich
von dem ganzen Wachs befreien könnte, aber
sie versucht ihr leises Gekicher vor mir zu
verbergen. Nun will sie genau wissen wo sich
das Wachs befindet, "sprechen wir von
Arsch-Backen, Loch oder Hoo-Ha?" Und nun
kann sie nicht anders als laut los zu
lachen...
ich kann's hören!

Also erstatte ich ihr Bericht und sie schlägt
vor einfach die Nummer an der Seite der
Verpackung steht anzurufen. JAWOLL!!!
RICHTIG!! Ich sollte wohl für jemand anderen
der Witz des Abends werden, auf meine Kosten
natürlich!
Während wir also gemeinsam nach weiteren
Lösungsvorschlägen suchen...greife ich nach
einer weiteren möglichen Lösung: dem
Rasierer, damit probier ich also das Wachs
abzuschaben. Nichts fühlt sich besser an als
das deine Mädchenhafte Schätze bedeckt sind
mit heissem Wachs, dicht versiegelt, am
Badewannenboden festzementiert in super
heissem Wasser, und dann auch noch der
Versuch diese klebrige Masse mit dem
Einwegrasierer abzurasieren!!

Mittlerweile funktioniert das Gehirn wohl
nicht mehr so richtig, meine Würde hat sich
in alle Himmelsrichtungen verflüchtigt und
ich bin mir ziemlich sicher dass ich nach dieser Erfahrung eine Soziale Beratungsstelle
für Post-Traumatisch-Gestresste aufsuchen
muss.

Meine Freundin unterhält sich immer noch mit
mir, als ich dann plötzlich die Rettung in
meiner Not entdecke...die Lotion die sie der
Packung beifügen um das restliche Wachs von
der Haut zu entfernen. Was hab ich also an
diesem Punkt noch zu verlieren?

Also greife ich nach dieser Lotion, trage sie
auf und OH MEIN GOOOOOTTTT!!!!! Dieser Schrei
hat vermutlich die Kinder aufgeweckt und
meiner Freundin einen halben Herzinfarkt
versetzt. Das ist sooooo schmerzhaft, aber
mir ist das jetzt absolut sch....egal!
"Es funktioniert!!
Es funktioniert!!" Ich höre eine
herzliche Gratulation von meiner Freundin und
sie legt dann auf. Erfolgreich habe ich das ganze restliche
Wachs entfernt und muss dann schlussendlich
mit entsetzen festellen...die ganzen Haare,
jedes einzelne davon...ist alles noch
dran....ALLES! Also rasiere ich sie ohne
Skrupel und ohne auch nur mit der Wimper zu
zucken.....AB! Zum Teufel noch, mittlerweile
bin ich so gefühlstaub, dass ich wirklich gar
nichts mehr spüre. Nichts tut mehr weh. Ich
hätte mir jetzt auch noch das Bein amputieren
können, ich hätt nix gespürt.

Nächste Woche teste ich Haarfärbemittel...

#
"Hilft das Mittel auch wirklich gegen Haarausfall, Herr Doktor?"

"Helfen ist gar kein Ausdruck", lautet die Antwort.

"Einer meiner Patienten hatte zu Beginn eine Glatze.

Als er nach 14 Tagen die Rechnung bekam,

konnte er sich bereits wieder die Haare raufen!"

#
Eine aufmerksame Frau steckt ihrem Gatten ein Mittel gegen Haarausfall in die Aktentasche. – „Was soll der Quatsch?“, protestiert er: „Ich brauche das Zeug nicht.“ – „Es ist auch nicht für dich, sondern für deine Sekretärin. Dein Anzug sieht neuerdings immer so aus, als ob ihr die Haare ausgehen würden.“

Witze über Haarentfernung

#
„Meine letzte Freundin hatte eine Glatze... aber ich hatte auch schon mal eine, die hatte gar keine Haare!“

#
„Ein Haar flog über’s Kuckucksnest.“

#

"Schauen Sie sich bloß mal diesen Typen an. Die langen Haare, Zigarette im Mundwinkel, ausgefranste Hose - Ist das nun ein Junge oder ein Mädchen?"
"Na hören Sie mal. Das ist meine Tochter!"
"Oh, Pardon, ich ahnte natürlich nicht, dass Sie die Mutter sind."
"Wieso Mutter? Ich bin der Vater!"

#
Ein Mann kommt zum Friseur und fragt den Inhaber: "Wie lange dauerts, bis ich drankomme?" Der Friseur schaut auf die wartenden Kunden und sagt: "Ca. 2 Stunden." Der Mann geht wieder. Ein paar Tage später betritt der Mann wieder das Geschäft und fragt: "Wie lange dauerts, bis ich an die Reihe komme?" Der Friseur schaut sich wieder um und sagt: "In ca. 3 Stunden.“. Der Mann geht wieder. Eine Woche später kommt der Mann schon wieder und fragt: "Wann komme ich dran zum Haarschneiden?" Wieder schaut der Friseur auf die warten Kunden und sagt: [i]"In ca. 1 1/2 Stunden."[i] Wieder verlässt der Mann den Laden. Daraufhin wendet sich der Friseur an seinen Lehrling: "Ich habe folgenden Auftrag für Dich: Gehe dem Mann nach und schaue, wo er hingeht!" Etwas später kommt der Lehrling zurück und kann sich vor Lachen kaum noch halten. Der Friseur fragt ihn: "Also, was ist das für ein Ty und wohin geht er, nachdem er den Laden verlässt?" Der Lehrling lachend, mit Tränen in den Augen: "Chef, er geht zu Ihrer Frau nach Hause!"

#
Paulchen sitzt mit seinen Eltern beim Frühstück:
"Du Mutti, warum hat Papa so wenig Haare?"
Mutter: „Er denkt zuviel!“
Paulchen: "Und warum hast du dann so viele?"
Mutter: „Iss mal lieber dein Frühstück!!“

#
Warum sitzen Männer mit Glatze im
Theater in der ersten Reihe?
Damit die einarmigen in der
zweiten Reihe auch klatschen können.

#
Ich habe auch noch einen schönen Glatzen-Witz gefunden

Fragt ein Stotterer gehässig seinen Erzfeind mit der Glatze: "Wa wa was zzzzahlst dddu dddenn beeeim Friseur?"
Da sagt der Glatzkopf: "Weniger als du für ein Ortsgespräch!"

#
Drei österreichische Bergsteiger wollen, nachdem sie einen Gipfel erklommen haben, herausfinden, wer von ihnen die besten Augen hat. Sagt der erste: "Da unten auf der Alm, da ist ein Bauer mit seinen Kühen."
Sagt der zweite: "Ich kann sogar erkennen, daß der Bauer gerade seinen Kühe melkt."
Sagt der Dritte: "Und gerade ist ihm ein Haar in die Milch gefallen!"
Die anderen wollen nicht glauben, daß ihr Kamerad tatsächlich ein Haar des Bauern in die Milch hat fallen sehen. Sie beschließen das nachzuprüfen und beginnen daraufhin den Abstieg. Nach zwei Stunden sind sie bei dem betreffenden Bauern angelangt und fragen ihn: "Haben Sie vor ungefähr zwei Stunden Ihre Kühe gemolken?"
"Ja, das habe ich. Warum?" entgegnet der Bauer. "Dürfen wir mal einen Blick in den Milchkübel werfen?"
Der Bauer führt die drei Bergsteiger zu dem Kübel, öffnet den Deckel, und siehe da: oben auf der Milch schwimmt ein einzelnes Haar. "Wie hast Du das denn gemacht?" wollen die anderen zwei Bergsteiger wissen.
Sagt der dritte: "Wenn ich ganz ehrlich bin, Leute, ich habe das Haar gar nicht in die Milch hineinfallen sehen."
"Und woher hast Du gewusst, daß ein Haar in der Milch ist?"
"Ich habe das Haar nicht hineinfallen sehen, sondern hineinfallen hören."

 

#
Das ultimative Mittel gegen Haarausfall: G.L.A.T.Z.E
DAS Mittel gegen Haarausfall kommt aus den U.S.A, wurde in China entwickelt und ist millionenfach bewährt. Es ist einfach in der Anwendung, frei von Nebenwirkungen und beugt ausserdem Schuppen und lästiger Scheitelbildung vor: G.L.A.T.Z.E.

Mit G.L.A.T.Z.E. gehören die Tage des Haarausfalls bald der Vergangenheit hat. Rasieren Sie sich einfach nach Bedarf eine G.L.A.T.Z.E., nass oder trocken spielt keine Rolle, oder lassen Sie Ihre G.L.A.T.Z.E. einfach ein wenig wachsen, und tragen Sie Ihre G.L.A.T.Z.E. einfach ein wenig länger als üblich (max 2-3mm). Sie werden von der einfachen und problemlosen Anwendung überrascht sein, und Ihre G.L.A.T.Z.E. bald nicht mehr missen wollen.

In Verbindung mit M.Ü.T.Z.E. spielen auch kalte Tage keine Rolle mehr und Ihre G.L.A.T.Z.E. ist immer mollig warm.

#
Wissenschaftliche Untersuchungen

Wenn´s den Herren an Haupthaar mangelt
Zusammenfassung: "Der Psychologe Ronald Henss untersucht, wie Männer ohne Haare beurteilt werden: Sie gelten als altmodischer und unattraktiver

Männer mit Glatze oder Halbglatze wirken kleiner und im Schnitt fünf Jahre älter als Männer mit vollem Haar. Das ist eines der Ergebnisse der zahlreichen Studien von Ronald Henss, der als Privatdozent an der Saar-Uni tätig ist. Er hat auch herausgefunden, dass eine Glatze vor allem beim andern Geschlecht wenig anziehend wirkt."

„Übrigens ist der Verlust der Attraktivität von Männern mit Glatze besonders stark, wenn man Frauen befragt.“  der Grund liegt darin, dass jeder Mann von sich selbst sehr überzeugt ist, auf Frauen anziehend zu wirken, auch wenn er klein, dick und alt ist und stinkt."

#

Studien über die Wirkung einer Glatze verschafft in manchen Berufen Macht und Erfolg

Laut verschiedener Studien wird eine Glatze gesellschaftlich unterschiedlich beurteilt. Die Studien ergaben, dass die Glatze für Größe, Achtung und Macht steht. In bestimmten Berufen wie Türsteher, Rausschmeisser, Hitman, Geldeintreiber, Inkassobüro führt eine Glatze zu einem dominateren Auftreten, bei der der Glatzenträger ohne viele Worte seine Forderungen durch seine physikalische Präsenz unterstreicht. Bei der Frau als Glatzenträgerin ist sie gern gesehen im Bereich von SM und Bondage. Ebenfalls wirken Unbehaarte wirkten dominanter und kräftiger, im Swingerclub oder als Pornostar wird dies manchmal auch geschätzt. Die Glatze lässt den Glatzenträger grösser erscheinen und unterstreicht dessen Aggressivität, Männlichkeit, Wettbewerbsstärke und Erfolg, insbesondere in den oben genannten berufsgruppen. Dagegen wirken beim Türsteher Toupets und überkämmte Haarlücken als lächerlich.

#

Haarausfall – Einfluss auf Psyche und Berufswahl
Selbstbild/Fremdbild – Psyche

Nach Ansicht des Psychologen Ronald Henss (Universität Saarbrücken), sind die Auswirkungen des (männlichen) Haarausfalls primär psychischer Natur und lassen sich aus unterschiedlichen Perspektiven betrachten u. a.:

Wirkung auf Andere (Fremdbild)
Psychologische Konsequenzen (Selbstbild, psychische Probleme)
Soziale Konsequenzen (z. B. Partnerschaft, Beruf)

Ausführliche Darstellungen zur Wirkung auf Andere bieten z. B. die hair-language Studien von Reinhold Bergler. Dabei wurden die Probanden u.a. gebeten, Eigenschaften von Personen zu bewerten, die über volles Haar verfügten oder unter Haarausfall in den unterschiedlichen Verlaufsformen (Hamilton-Norwood-Schema, Ludwig-Schema) litten.

Zu bewertende Eigenschaften waren u.a.

Optimismus, Flexibilität, Jugendlichkeit
Soziale Aufgeschlossenheit, Lebenszufriedenheit, Spontaneität, Durchsetzungsvermögen
Sportliche Aktivität, Gesundheitsbewusstsein, Intelligenz
Physische Attraktivität und (eingeschätztes) Selbstwertgefühl
Berufliche Orientierung und Leistungsmotivation
Soziale Attraktivität und Modebewusstsein
Ordnungswille

An diesen Kriterien orientiert werden Männer mit wenigen oder keinen Haaren im Vergleich zu Männern mit vielen Haaren z. B. als älter, verbrauchter und beschränkt intelligenter, kleiner und zwergenhafter aber auch als weniger dominant, weniger dynamisch und weniger maskulin, impotent und mehr homosexuell wahrgenommen.

In der Eigenwahrnehmung der Betroffenen geht der Verlust der Haare z. B. mit dem Verlust des Selbstwertgefühls, Introversion, Depressionen, Neurotizismus und Gefühlen der Unattraktivität im Selbstbild einher. Dieses reale negative Selbstbild wirkt sich im sozialen Umfeld, in der beruflichen Entwicklung und selbstverständlich auch im Bereich der Partnerwahl bei Frauen aus. Frauen finden einen Mann mit Glatze meistens sexuell weniger anziehend, ausser in den seltenen Fällen eines Pornomodels.

Beste Witze der Welt auf deutsch -  Glatze Glatzen

 

Im Beruf und Karriere, der Einfluss von Haarausfall auf Personalentscheidungen

Neben den oben beschriebenen Einflüssen von Haarausfall auf Fremd- und Selbstbild – und somit auch auf die Partnerwahl – stellt eine EMNID-Studie aus dem Jahr 1999 die Auswirkungen der Fremdwirkung von Haarausfall für Personalentscheidungen dar. Danach werden Bewerber, die auf dem Foto ihrer Bewerbungsunterlagen volles Haar hatten, von Personalleitern deutlich häufiger zum Bewerbungsgespräch eingeladen als bei Bewerbern bzw. Bewerbungen mit schütterem Haar – bei sonst gleichen Voraussetzungen. Insbesondere starker Haarausfall wird mit höheren krankheitsbedingten Fehlzeiten oder Krebstherapien sowie Geschlechtskrankheiten und allgemeiner Kränklichkeit in Verbindung gebracht.

BOCKSHORNKLEE

Bockshornklee aktiviert Kapseln, 90 St

bockshornklee aktiviert kapseln

⇒ Bockshornkleesamenpulver*
⇒ WEIZENkeimöl*
⇒ Rosmarinblätterpulver*
⇒ GERSTENkleieöl*.

* aus kontrolliert biologischem Anbau;
geprüft durch DE-ÖKO-007


Preis: EUR ab 15,98

Bei Amazon anschauen